Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

no comment

Brasilien: Proteste gegen den neu gewählten Präsidenten

Demonstranten sind in mehreren Städten Brasiliens gegen den neugewählten Präsidenten Jair Bolsonaro auf die Straße gegangen.

In Sao Paulo marschierten mehrere tausend Menschen entlang der zentralen Paulista Avenue, viele von ihnen mit Anti-Faschismus-Bannern in den Händen und in Regenbogenflaggen gehüllt.

Der Sieg von Bolsonaro rückt Brasilien, die viertgrößte Demokratie der Welt, scharf nach rechts. Nach vier aufeinanderfolgenden Wahlsiegen der linken Arbeiterpartei bedeutet Bolsonaros Wahlsieg eine Zäsur.

Mehr No Comment