Nur 1-2 Wochen Krankenhaus: Sophia Flörsch nach Horror-Unfall

Nur 1-2 Wochen Krankenhaus: Sophia Flörsch nach Horror-Unfall
Von Kirsten Ripper mit dpa, Reuters
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Operation der Formel-3-Pilotin in Macao war offenbar ein Erfolg. Sophia Flörsch hat sich auch in den sozialen Medien zurückgemeldet.

WERBUNG

Die verunglückte Formel-Drei-Pilotin Sophia Flörsch muss nach der Wirbelsäulen-OP nur ein bis zwei Wochen im Krankenhaus in Macao bleiben. Diese gute Nachricht erscheint angesichts des dramatischen Unfalls ziemlich unglaublich.

Der verantwortliche Arzt in Macao erklärte auf einer Pressekonferenz, Flörschs Familie und Team hätten sich für die Operation in Macao entschieden, weil ihr Transport nach Hause schwierig gewesen sei.

Sophie Flörsch hat sich nach der OP auch in den sozialen Medien zurückgemeldet.

Die Videos des Unfalls von Sophia Flörsch gehen um die Welt. Die fast 18-Jährige - Sophie Flörsch wird am 1. Dezember volljährig! - war mit einer Geschwindigkeit von mehr als 250 Stundenkilometern über die Sreckenabsperrung in ein Podest für Fotografen gerast.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Video zeigt Horror-Unfall: Sophia Flörsch (17) schwer verunglückt

Korruptionsvorwürfe: Spaniens Ex-Verbandschef Rubiales festgenommen

Die Franzosen glänzen im Finale des Antalya Judo Grand Slam