Eilmeldung

Eilmeldung

Indien: Transgender-Aktivistin Tripathi segnet Pilger

no comment

Indien: Transgender-Aktivistin Tripathi segnet Pilger

Als Kind wurde sie missbraucht, in der Schule gehänselt, dann hatte sie ihren Durchbruch in einer Reality-Show: Laxmi Narayan Tripathi ist eine indische Transgender-Aktivistin, die ihre eigene religiöse Bewegung gründete: "Kinnar Akhada". Beim Kumbh-Mela-Festival war ihre Bewegung, die erste Transgender-Gruppe, die in den heiligen Wassern des Ganges und Yamuna baden durfte. Tripathi segnete zahlreiche Pilgerinnen und Pilger.

In Indien gibt es seit 2014 ein drittes Geschlecht. Tripathi hatte sich dafür starkgemacht. Transgender heißen in dem Land "Hirjas". Sie wurden lange vor der britischen Kolonialzeit lange als Halbgötter verehrt.

Mehr no comment