Eilmeldung

Eilmeldung

Mehr als 70 Tote bei Fährunglück im Irak

Mehr als 70 Tote bei Fährunglück im Irak
Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Fährunglück auf dem Tigris in der Nähe der irakischen Stadt Mossul sind offenbar mehr als 70 ums Leben gekommen. Die Agentur Reuters spricht unter Berufung auf medizinische Kreise von 72 Toten.

Die meisten Opfer auf der Fähre seien Frauen und Kinder gewesen, die nicht schwimmen konnten, sagte der Leiter der Zivilschutzbehörde Mosuls, Husam Khalil.

Das Rettungsteam sei immer noch dabei, Überlebende an Land zu holen und habe bisher 12 Menschen gerettet.