Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

53. Vinitaly eröffnet

53. Vinitaly eröffnet
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Das größte Weinfest der Welt, die Vinitaly in Verona hat zum 53. Mal geöffnet. Ursprünglich die größte italienische Wein- und Spirituosenmesse, ist sie heute mit der Agrar- und Nahrungsmittelmesse Agrifood und der Enolitech, einer Ausstellung der neuesten Technologien rund um Weinbau und die Olivenölproduktion vereint.

130.000 Besucher aus 143 Ländern

Rund 4.600 Aussteller aus 35 Ländern präsentieren ihre Produkte und setzen auf gute Geschäfte, letztes Jahr hatte die Vinitaly rund 130.000 Besucher aus 143 Ländern; alle Tickets sind seit einem halben Jahr ausverkauft. Dazu kommen über 400 Veranstaltungen: Konferenzen, Verkostungen und Workshops, bei denen Weinproduzenten und Branchenexperten aus aller Welt die Fragen rund um den Wein und seine Vermarktung diskutieren.

Italien - größter Weinproduzent der Welt

Der Erfolg italienischen Weines bestätigt die Bedeutung der Messe - 2018 produzierten 2.000 Weingüter über 50 Millionen Hektoliter, mit denen 11 Milliarden Euro umgesetzt wurden - und Italien so zum grössten Weinproduzenten der Welt gemacht haben.