Eilmeldung

115.000 Mal geteilt: Greta Thunberg zu Asperger und Superkräften

115.000 Mal geteilt: Greta Thunberg zu Asperger und Superkräften
Copyright
Reuters
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Gegen die zahlreichen Anfeindungen hat sich Greta Thunberg in einer Serie von sehr persönlichen Tweets zur Wehr gesetzt. Dabei geht die 16 Jahre alte Klimaaktivistin auf ihr Asperger-Syndrom ein. Und diese Tweets werden hunderttausendfach geteilt und mehr als 730.000 Mal geliked.

Greta Thunberg, die gerade zur UN-Klimakonferenz nach New York gereist war, schreibt:

"Wenn Hasser Dich wegen Deines Aussehens und Deiner Unterschiede angehen, bedeutet das, dass sie nirgendwo mehr hingehen können. Und dann weißt Du, dass Du gewinnst!

Ich habe Asperger und das bedeutet, dass ich manchmal ein bisschen anders bin als die Norm. Und - wenn es gut geht - ist Anderssein ein Superpower (eine Supermacht)."

"Ich spreche meine Diagnose nicht öffentlich an, um mich dahinter zu "verstecken", sondern weil ich weiß, dass viele unwissende Menschen sie immer noch als "Krankheit" oder etwas Negatives betrachten. Und glauben Sie mir, meine Diagnose hat mich bisher eingeschränkt."

"Bevor ich mit dem Schulstreik anfing, hatte ich keine Energie, keine Freunde, und ich sprach mit niemandem. Ich saß einfach allein zu Hause, mit einer Essstörung.

All das ist jetzt weg, da ich einen Sinn gefunden habe, in einer Welt, die für so viele Menschen manchmal oberflächlich und bedeutungslos erscheint."

Asperger ist eine Form von Autismus, die die Kommunikation und soziale Interaktion der Betroffenen beeinträchtigt. Obwohl sie wegen ihres Syndroms und wegen ihres Schulstreiks oft gefehlt hat, hatte Greta Thunberg in ihrem letzten Zeugnis hervorragende Noten.

Greta Thunberg wird seit Jahren von Klimaleugnern im Internet angefeindet. Auch der AfD-Spitzenkandidat in Brandenburg, Andreas Kalbitz, machte sich im Landtag in Potsdam über das Aussehen der jungen Schwedin lustig.

Ihre Geschichte bis zum Schulstreik für das Klima, den die Teenagerin im August 2018 ganz alleine in Stockholm begonnen hat, hat die Familie Thunberg-Ernman in einem Buch aufgeschrieben. Der deutsche Titel lautet "Szenen aus dem Herzen - Unser Leben für das Klima". Darin erz¨ählt Gretas Mutter, die Opernsängerin Malena Ernman, von den Problemen ihrer beiden an ADHS und Asperger leidenden Töchter Greta und Beata und davon, wie die Klimakrise ihr Leben ver¨ändert hat. Gretas Vater, Svante Thunberg, war Schauspieler und Regisseur. Jetzt begleitet er seine Tochter Greta - die jahrelang kaum etwas gegessen, nur mit ihrer Familie gesprochen hat und in der Schule gemobbt wurde - auf ihren Reisen.

..........

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.