EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Seebeben der Stärke 6,1 vor Kreta

Seebeben der Stärke 6,1 vor Kreta
Copyright 
Von Euronews mit dpa
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Ein starkes Seebeben westlich der griechischen Insel Kreta hat am Mittwoch die südliche Ägäis erschüttert.

WERBUNG

Ein starkes Seebeben westlich der griechischen Insel Kreta hat am Mittwoch die südliche Ägäis erschüttert. Das Beben hatte eine Stärke von 6,1.

Das Zentrum des Bebens lag unter dem Meeresgrund zwischen den Inseln Kythira und Kreta, wie ein Institut in Athen mitteilte.

Die Erschütterungen waren in der ganzen südlichen Ägäis, auf der Halbinsel Peloponnes sowie in Athen und auf der Insel Kreta zu spüren.

Seismologen sagten im griechischen Fernsehen, dass sich das Seebeben in großer Tiefe ereignet und deshalb keine Schäden verursacht habe.

Die Bürgermeister der Städte auf Kythira und Kreta meldeten, dass es auf beiden Inseln zu keinen Schäden gekommen ist.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Erdbeben in Albanien: Zahl der Todesopfer steigt auf 26

"Niemand schrie" Wie ein türkischer Tourist das Erdbeben erlebt hat

Seebeben mit einer Stärke von 7,6 in der Karibik