Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Trump: Rückzug aus dem Weißen Haus?

euronews_icons_loading
Trump: Rückzug aus dem Weißen Haus?
Copyright  Patrick Semansky/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.
Schriftgrösse Aa Aa

US-Präsident Donald Trump will das Weiße Haus verlassen, falls das Wahlkollegium Mitte Dezember den Demokraten Joe Biden zu seinem Nachfolger bestimmt. Das sagte er beim ersten Gespräch mit Journalistinnen und Journalisten seit seiner Wahlniederlage Anfang November. Dennoch sei es ein Fehler, Joe Biden zu seinem Nachfolger zu bestimmen.

Wenn das Wahlkollegium Joe Biden wählt, werden Sie sich weigern, das Gebäude zu verlassen?
Journalistin
Natürlich werde ich gehen. Aber bis zum 20. Januar wird noch einiges passieren. Es gab massiven Wahlbetrug wie in einem Entwicklungsland. Wir nutzen Computer, die gehackt werden können.
Donald Trump
US-Präsident

Der republikanische Amtsinhaber weigert sich, den Wahlsieg Bidens anzuerkennen. Bisher hat er aber keine Beweise für den angeblichen Wahlbetrug der Demokraten vorgelegt, von dem er seit Wochen spricht.

Bis zum 8. Dezember müssen die US-Bundesstaaten letzte mögliche Unstimmigkeiten ausräumen, bevor das Wahlkollegium am 14. Dezember den nächsten Präsidenten wählt.

Biden hatte beide Wahlen mit großem Vorsprung gewonnen - die der Wahlmänner und die der direkten Stimmen. Noch nie hatte ein Wahlsieger vor ihm fast 80 Millionen Stimmen erhalten.