EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Covid-19-Baby darf nach 70 Tagen im Krankenhaus nach Hause

Säuglingshand
Säuglingshand Copyright PHILIPPE HUGUEN/AFP
Copyright PHILIPPE HUGUEN/AFP
Von Euronews mit AFP
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der kleine Petru hat die Covid-19-Krankheit überstanden und darf heim

WERBUNG

Ein drei Monate altes Baby ist in der spanischen Stadt Valencia aus dem Krankenhaus entlassen worden.

Lange bangte die Familie und das Pflegepersonal um das Leben des kleinen Covid-19-Patienten Petru.

Mit neun Tagen war er nach Hause gekommen, war ein gesundes Baby gewesen, und steckte sich bei seinem Bruder, der keine Symptome hatte, mit Covid-19 an.

Er kam zurück ins Krankenhaus und verbrachte die meiste Zeit seines bisherigen Lebens auf der Intensivstation.

Jetzt hat Petru Covid-19 überstanden und wurde unter dem Applaus des Krankenhausperonals nach Hause geholt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Spanien ist eine einzige Rutschpartie

-35,8°C in Spanien: "Filomena" bringt Rekordkälte und viel Schnee

Spanien: Hilfe für die, die durch Corona vor dem Nichts stehen