Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

UEFA Champions League: Paris St.Germain und der FC Liverpool stehen im Viertelfinale

Access to the comments Kommentare
Von Ronald Krams
euronews_icons_loading
Paris St.Germain
Paris St.Germain   -   Copyright  Christophe Ena/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved
Schriftgrösse Aa Aa

Paris St. Germain und der FC Barcelona trennen sich 1:1 im Achtelfinal-Rückspiel der UEFA Champions League. Mbappé erzielt in der 31. Spielminute den Führungstreffer im Prinzenpark, Messi gelingt in der 37. Minute der Ausgleichstreffer für die Katalanen zum 1:1

Nach dem 4:1 Erfolg der Franzosen im Hinspiel steht Paris damit im Viertelfinale der Championsleague.

Im zweiten Spiel des Abends gewinnt der FC Liverpool gegen RB Leipzig mit 2:0. Die erste Halbzeit blieb torlos.

Salah erzielt in der 70. Spielminute das 1:0 für die Reds, Mané erhöht nur 4 Minuten später zum 2:0 Endstand. 2:0 gewann das Team von Trainer Jürgen Klopp bereits das Hinspiel gegen die Sachsen.

Auch der FC Liverpool steht erwartungsgemäß im Viertelfinale der UEFA Champions League.