EventsVeranstaltungenPodcast
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Manchester City siegt in Paris 2:1

Presnel Kimpembe (PSG) contert Kevin De Bruyne (Manchester)
Presnel Kimpembe (PSG) contert Kevin De Bruyne (Manchester) Copyright Thibault Camus/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved
Copyright Thibault Camus/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved
Von Evelyn Laverick
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

PSG brillierte mit Schnelligkeit, Kreativität und Finesse. Und verliert am Ende zuhause. Die siegreichen Gäste von Manchester City erarbeiten sich eine starke Ausgangsposition fürs Rückspiel. Das Finale der Champions League ist nahe.

WERBUNG

Championsleague: Manchester City siegt im zweiten Halbfinal-Hinspiel gegen Paris Saint-Germain. Das Team von Pep Guardiola erspielt sich mit dem 2:1 auswärts eine hervorragende Ausgangslage vor dem Rückspiel. 

Kevin De Bruyne und Riyad Mahrez erzielten in einer furiosen zweiten Halbzeit im Duell der Milliarden-Klubs die wichtigen Auswärtstore für City. Saint Germain Verteidiger Marquinhos hatte die Franzosen in der ersten Halbzeit zunächst in Führung gebracht. City, das wie PSG noch nie die Königsklasse gewonnen hat, setzte mit dem 18. Auswärtssieg in Folge eine starke Serie fort.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Idol meiner Jugend": Trauer um Fußball-Legende Andreas Brehme

Nach tödlichen Ausschreitungen vor Fußballspiel in Athen: 105 Fans in Untersuchungshaft

Schock nach tödlichen Messerstichen gegen 22-jährigen Fußballfan in Athen in Griechenland