EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Infektion im Olympischen Dorf: Tokio meldet ersten Corona-Fall

Infektion im Olympischen Dorf: Tokio meldet ersten Corona-Fall
Copyright Jae C. Hong/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved
Copyright Jae C. Hong/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved
Von Euronews mit dpa
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Um wen genau es sich handelt, das teilten die Organisatoren nicht mit. Zwei Drittel der Japaner finden die Maßnahmen der Regierung zur Eindämmung der Pandemie nicht ausreichend.

WERBUNG

Rund eine Woche vor Eröffnung der Spiele ist im olympischen Dorf in Tokio ein erster Corona-Fall aufgetreten. Eine Person in der Wohnanlage sei positiv getestet worden, sie befinde sich jetzt in Quarantäne ein einem Hotel. Wer genau, das teilten die Organisatoren nicht mit.

Toshiro Muto, vom Organisationskomitee sagte: "Wir haben zahlreiche Maßnahmen ergriffen, um die Sicherheit im olympischen Dorf zu gewährleisten. In der aktuellen Situation müssen wir davon ausgehen, dass es zu positiven Fällen kommen kann. Doch wir werden alles tun, um sicherzustellen, dass sich die Athletinnen und Athleten sicher fühlen können."

IOC-Präsident Thomas Bach sagte, das schnelle Erkennen und Eingreifen sei ein Zeichen dafür, dass die Schutzmaßnahmen funktionierten.

Wegen der angespannten Corona-Lage in Japan finden die Sommerspiele ohne Zuschauer statt. Viele Einheimische sehen es kritisch, dass sie nicht erneut verschoben wurden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Olympia 2021 in Tokio: Erster Sportler mit Corona eingereist

Corona auf Wahlkampfreise: US-Präsident Biden muss sich isolieren

Covid-Krise: Ex-Premier Johnson entschuldigt sich für "Schmerzen und Verluste"