„Poseidon“ stellt 1,2 Tonnen Kokain sicher

Access to the comments Kommentare
Von euronews
„Poseidon“ stellt 1,2 Tonnen Kokain sicher
Copyright  Colombia seizes cocaine

Die kolumbianische Armee hat 1,2 Tonnen Kokain sichergestellt.

Der Verkaufswert des Rauschgifts wurde vom Befehlshaber der Sondereinheit „Poseidon“ auf umgerechnet rund 36 Millionen Euro geschätzt.

Nach Angaben der Armee war die Guerillagruppierung FARC für die Verfrachtung des Kokains verantwortlich.