Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

"Hätte nicht warten dürfen" - TikTok-Star (31) stirbt an Covid-19

Access to the comments Kommentare
Von Euronews mit TikTok, NPR
Impfen gegen Covid-19 in Florida
Impfen gegen Covid-19 in Florida   -   Copyright  Wilfredo Lee/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved
Schriftgrösse Aa Aa

Neun Tage nachdem sie ihr letztes Video aus dem Krankenhaus gepostet hat, ist Megan Alexandra Blankenbiller an Covid-19 gestorben. Sie war erst 31 Jahre alt - und nicht geimpft. Im August hatte sich die Bewohnerin von Jacksonville mit dem Coronavirus infiziert.

In einem Video sagt die junge Frau, sie sei keine Impfgegnerin - Blankenbiller erklärt, sie habe die Impfung immer wieder hinausgezögert, weil sie "recherchieren" und sich zur gleichen Zeit wie ihre Familienmitglieder impfen lassen wollte. Offenbar wollte sie sich zusammen mit ihrer Mutter und ihrer Schwester impfen lassen. Das Aufschieben sei ein Fehler gewesen, denn die TikTok-Userin warnt ihre Follower mit den Worten: "Ich hätte nicht warten sollen."

Am 13. August 2021 hatte @atasteofalex - wie sie sich auf TikTok nannte - begonnen, in eindringlichen Videos von ihrer Covid-19-Erkrankung zu berichten. So forderte sie die anderen dazu auf, sich impfen zu lassen: "DO NOT WAIT TO GET VACCINATED! Go now!!"

Und Blankenbiller schilderte das Leiden der anderen im Krankenhaus, sie höre von ihrem Zimmer aus, das "Stöhnen und die Schreie von Menschen, die Schmerzen hatten" - den Kummer derer, die wahrscheinlich einen Angehörigen verloren hatten.

1.000 Todesfälle pro Tag

Zur Zeit sterben etwa 1.000 Menschen pro Tag in den USA an Covid-19. Laut einer Studie der US-Gesundheitsbehörde CDC ist das Risiko für nicht geimpfte Personen, am Virus zu sterben, elf Mal höher als für Geimpfte. 26.000 Covid-19-Patientinnen und -Patienten werden zur Zeit in Intensivstationen behandelt.

Zahlreiche US-Medien berichten über den Tod der TikTok-Userin.

Ihr letztes Video ist hart anzuschauen. Alexandra Blankenbiller kann kaum noch sprechen.

@atasteofalex

**Also, Tonic Water. Nasty stuff but good for you!! Stay safe out there guys!

♬ original sound - It’s Alex, Betch. ?

Mehr als 20.000 folgten Megan Alexandra Blankenbiller auf TikTok.

In den vergangenen Wochen und Monaten haben immer wieder US-Amerikanerinnen und -Amerikaner in den sozialen Netzwerken ihre Entscheidung bereut, dass sie sich nicht gegen Covid-19 haben impfen lassen.

US-Präsident Joe Biden hat im Kampf gegen steigende Infektionszahlen und die Impfmüdigkeit vieler Menschen zuletzt die Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen ausgeweitet.