Eilmeldung
Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

"Als gäb es kein Corona": 50.000 bei Konzert in Kopenhagen

Access to the comments Kommentare
Von Kirsten Ripper mit TV2 Denmark, dpa
euronews_icons_loading
50.000 bei Konzert in Kopenhagen
50.000 bei Konzert in Kopenhagen   -   Copyright  TV2 Denmark via EBU
Schriftgrösse Aa Aa

In Kopenhagen haben etwa 50.000 Menschen ein Rockkonzert besucht - ohne Abstand, ohne Masken kamen die Fans der Band The Minds of 99 zusammen.

In Dänemark gelten dank der hohen Impfquote von 83 Prozent keine Corona-Einschränkungen mehr.

Olafur Steinar Gestsson/Olafur Steinar Rye Gestsson
Sänger Niels Brandt von THE MINDS OF 99 mit Fans in KopenhagenOlafur Steinar Gestsson/Olafur Steinar Rye Gestsson

Krankenschwester Rikke Holst war begeistert. Sie sagt: "Wirklich - was ist Corona? Ehrlich gesagt haben wir am Anfang gedacht - wow, hier sind so viele Leute - aber wir dann haben es total vergessen. Es ist einfach so toll, hier zu sein."

Ihre Kollegin Anna Graff sieht das etwas anders. Sie meint: "Ich muss zugeben, dass ich ein bisschen zwiespältiger bin als Rikke. Ich finde es toll, hier zu sein. Ich denke eigentlich nicht so viel über Corona nach, aber ich habe es immer noch im Hinterkopf. Ich denke, es ist verrückt, hier mit 50.000 Menschen auf einmal versammelt zu sein."

Auf der Corona-Karte der europäischen Agentur ECDC ist das Land orange.

Die 7-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen mit dem Coronavirus liegt in Dänemark derzeit bei 63 pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner.