Mindestens 8 Tote an Uni in Perm: Studierende springen aus Fenstern

Behörden zufolge kamen mindestens acht Menschen bei einer Schießerei in Perm ums Leben.
Behörden zufolge kamen mindestens acht Menschen bei einer Schießerei in Perm ums Leben. Copyright Anastasia Yakovleva/AP
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

An der Uni in Perm hat es einen Angriff mit einer Schusswaffe gegeben. Laut Augenzeugen wurden mehrere Menschen getötet und weitere verletzt.

An der Universität von Perm in Russland hat es einen Angriff gegeben. Auf Videos ist zu stehen, wie Studierende aus Fenstern im ersten Stock springen.

WERBUNG

Einer offiziellen Mitteilung der Behörden zufolge gibt es mindestens acht Tote. 19 weitere Menschen seien verletzt worden, sieben befinden sich schwer verletzt im Krankenhaus.

Der mutmaßliche Angreifer sei festgenommen worden.

Auf Videos im Internet ist auch der bewaffnete Angreifer zu sehen, der eine lange Schusswaffe und einen Helm trägt.

Zunächst hatten sich Lehrende und Studierende in den Unterrichtsräumen verschanzt.

AP/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved
Studierende vor der Uni in PermAP/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved

Später konnten die jungen Leute in Gruppen das Gebäude verlassen. Vor der Universität hatten sich auch besorgte Eltern versammelt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

6 Todesschüsse in 6 Minuten - Der mysteriöse Amoklauf von Plymouth

Acht Tote bei Amoklauf in Indianapolis

Trier fragt sich: WARUM die 5 Toten - Amokfahrer in U-Haft