Kommunalwahlen im Kosovo

Kommunalwahlen im Kosovo
Copyright Visar Kryeziu/Copyright 2021 The Associated Press. All rights reserved.
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

In 21 von 38 Kommunen wählen die Menschen im Kosovo ein neues Rathaus. Es ist die zweite Runde der Kommunalwahl. Die linksgerichtete Regierungspartei muss mit einer herben Niederlage rechnen.

WERBUNG

In großen Teilen des Kosovo hat die zweite Runde der Kommunalwahlen begonnen. 21 von 38 Gemeinden sind betroffen; fast 2 Millionen Menschen sind wahlberechtigt.

Mitte-rechts Parteien lagen bei der ersten Runde in Führung. Die regierende linksnationalistische "Bewegung für Selbstbestimmung" muss mit großen Verlusten rechnen.

Die rechts-konservative "Demokratische Partei des Kosovo" und die "Allianz für die Zukunft des Kosovo" liegen derzeit vorn. 

Der Urnengang verlief bisher friedlich, ein europäisches Team aus Wahlbeobachtern ist vor Ort.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Bus-Attacke im Kosovo: Vermummter erschießt zwei Jugendliche und Fahrer

Neuer Ärger um kritisiertes Porträt: Spaltet die Mladic-Verehrung Belgrad?

Euro statt Dinar: In Nordkosovo demonstrieren Tausende gegen neue Währung