euronews_icons_loading
'Kin' (gold) chosen as the kanji character of 2021

Das Kanji-Zeichen für kin (金), das Gold oder Geld bedeutet, wurde als das Zeichen ausgewählt, das das Jahr am besten zusammenfasst, teilte eine akademische Organisation in Kyoto am mit.

Das Kanji verweist auf die Goldmedaillen der Olympischen Spiele und Paralympics 2020 in Tokio, die im Juli dieses Jahres stattfanden, nachdem sie wegen der COVID-19-Pandemie um ein Jahr verschoben worden waren und dann ohne Zuschauer stattfanden.

Japans Athleten gewannen bei den Spielen eine Rekordzahl an Goldmedaillen - insgesamt 27 - und übertrafen damit den bisherigen Rekord von 16, den das Land bei den Spielen 1964 in Tokio und 2004 in Athen aufgestellt hatte.

Der Hauptpriester Mori Seihan schrieb das Kanji "kin" auf ein großes Blatt Papier. Es ist das vierte Mal in der Geschichte der Veranstaltung, dass "kin" gewählt wurde, und das erste Mal seit 2016.