Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Medien in der Coronakrise: Wem trauen? Ihre Fragen auf Reddit heute um 15 Uhr

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
Frau mit Maske in Köln
Frau mit Maske in Köln   -   Copyright  Martin Meissner/Copyright 2020 The Associated Press. All rights reserved.

Seit zwei Jahren berichten wir nun täglich über die Corona-Pandemie - mit einem Blick auf die Lage in Deutschland, Österreich und der Schweiz, in Europa und in der Welt. Egal ob Lockdown oder ruhige Lage, es gibt täglich neue Studien, das Coronavirus überschattet weltweit viele Bereiche des täglichen Lebens.

An diesem Dienstag, den 15. Februar 2022 um 15 Uhr, können Sie uns Ihre Fragen stellen

zum Thema "Medienskepsis seit dem Start der Coronavirus-Krise" - auf Reddit.

Dort heißen solche Frage- und Antwort-Gelegenheiten AMA für "Ask me anything" ("Fragen Sie uns egal was")/

Unser AMA an diesem Dienstag ist auf Deutsch.

Der Post auf Reddit wird gegen 13 Uhr erstellt und erscheint im Internet unter dem oben angegebenen Link.

Oft stellen auch wir uns Fragen zur Berichterstattung zu Covid-19.

Wollen Sie täglich die neuen Infektionszahlen und die der Todesfälle, die das Robert Koch-Institut jeden Morgen bekannt gibt, erfahren? Wir bringen die Zahlen jeden Tag in der "scrollbar", dem Text, der unter den Sendungen durchs TV-Bild läuft - natûrlich auch im LIVESTREAM auf unserer Internetseite, der Euronews-App und auf YouTube.

Interessieren Sie sich mehr für das Infektionsgeschehen in anderen Ländern in Europa?

Euronews auf Deutsch gibt es auch auf Facebook, YouTube, Twitter und Instagram.

Und wir verschicken jeden Abend einen Newsletter auf Telegram und per Email.