EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Neue Raketenstarts: Plant Nordkorea 1. Atomtest seit 2017?

Menschen auf der Koreanischen Halbinsel verfolgten teilweise gebannt die Raketenstarts
Menschen auf der Koreanischen Halbinsel verfolgten teilweise gebannt die Raketenstarts Copyright JUNG YEON-JE/AFP
Copyright JUNG YEON-JE/AFP
Von Euronews mit AP, dpa
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Atomenergieagentur IAEA erklärte, sie hoffe, dass dies nicht passiere. Die USA wollen am Montag 100 Flugzeuge für ein militärisches Manöver mit Südkorea in der Region mobilisieren.

WERBUNG

Das Militär in Nordkorea hat an diesem Freitag durch zwei neue Starts von Kurzstreckenraketen die Sorge um einen bevorstehenden Atomtest geschürt. Man hoffe, das dies nicht passiere, sagte der Chef der Internationalen Atomenergiebehörde Rafael Grossi. Aber die Anzeichen gingen leider in die genau andere Richtung, so Grossi.

Nach Angaben des südkoreanischen Militärs feuerte das Nachbarland mindestens zwei ballistische Raketen von kurzer Reichweite im Abstand von knapp 20 Minuten in Richtung offenes Meer. Unmittelbar zuvor hatte das südkoreanische Verteidigungsministerium bekanntgegeben, gemeinsam mit US-Streitkräften am kommenden Montag eine große Luftwaffenübung abzuhalten. 

Zu den jüngsten Raketentests sagte das US-Militär, diese stellten keine akute Bedrohung für die Streitkräfte dar. Die am Montag beginnende Übung "Vigilant Storm" ist eine der größten ihrer Art in der Region. Die südkoreanische Luftwaffe beteiligt sich mit 140 Tarnkappenbombern, die US-Luftwaffe entsendet 100 Flugzeuge.

Zu Monatsbeginn hatte Nordkorea erstmals wieder eine Mittelstreckenrakete über die japanischen Inseln gelenkt. Im Jahr 2017 folgte nur wenige Tage nach einer ähnlichen Übung ein Atomwaffentest durch Nordkorea.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Spannungen gehen weiter: Nordkorea gibt Hintergründe für Raketentests bekannt

Antwort auf US-Militärmanöver? Nordkorea testet zwei ballistische Raketen

Reaktion auf Nordkorea: USA und Südkorea starten Kurzstreckenraketen