EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Hot, hot, hot: Amerika ächzt unter der großen Hitze

Rekordhitze in den USA
Rekordhitze in den USA Copyright AP Photo
Copyright AP Photo
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Extreme Hitze lähmt große Teile der USA. Experten rechnen damit, dass Wetterphänomene wie die Hitzekuppel weiter zunehmen werden.

WERBUNG

 Millionen Amerikaner leiden unter extrem hohen Temperaturen. Doch die große Hitze kommt erst noch. Etliche Temperaturrekorde dürften fallen. In achtunddreißig Städten im Süden und Westen der USA werden in den nächsten zwölf Stunden die höchsten Temperaturen aller Zeiten erwartet. In einigen Städten wird eine Höchsttemperatur von 48 Grad vorhergesagt. Für fast ein Drittel der Amerikaner – etwa 113 Millionen Menschen – gilt derzeit eine Hitzewarnung, von Florida über Kalifornien bis hin zum Bundesstaat Washington.

Im Süden Kaliforniens brachen am Wochenende vier Waldbrände aus, von denen der größte – das Rabbit-Feuer – bis Sonntag bereits mindestens zehn Prozent der Wälder verbrannt hatte, nachdem er am Freitagnachmittag ausgebrochen war.

Das Death Valley in Kalifornien, einer der heißesten Orte der Erde, hat bereits eine Temperatur von 52,5 °C erreicht. In der Nacht war es mit 36,6 °C kaum kühler.

Erst Anfang des Monats wurde ein Mann tot in seinem Fahrzeug im Death Valley National Park gefunden.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Italien ächzt in der Hitzewelle: Mit 43°C Rekord-Temperatur in Rom

Mittelmeerraum leidet unter einer Hitzewelle: Mehr als 40 Grad Celsius werden erwartet

Trump nun offiziell Präsidenschaftskandidat der Republikaner