EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Gefesselt und beraubt: PSG-Torwart Donnarumma in eigener Wohnung überfallen

PSG-Torwart Gianluigi Donnarumma ist in seiner Wohnung in Paris überfallen worden
PSG-Torwart Gianluigi Donnarumma ist in seiner Wohnung in Paris überfallen worden Copyright Patrick Post/Copyright 2023 The AP. All rights reserved
Copyright Patrick Post/Copyright 2023 The AP. All rights reserved
Von Euronews mit AFP
Zuerst veröffentlicht am Zuletzt aktualisiert
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Die Täter:innen hatten gewaltsam die Tür aufgebrochen, das Paar gefesselt und festgehalten, bevor sie mit einer Beute im Wert von rund 500.000 Euro entkamen.

WERBUNG

PSG-Torwart Gianluigi Donnarumma und seine Freundin sind in der Nacht Opfer eines Raubüberfalls in ihrem Haus in Paris geworden. Die Täter:innen hatten gewaltsam die Tür aufgebrochen, das Paar gefesselt und festgehalten, bevor sie mit einer Beute im Wert von rund 500.000 Euro entkamen. Offenbar wurde auch der Hausmeister des Wohnhauses Opfer des Vorfalls, er wurde ebenfalls gefesselt aufgefunden. Zuerst hatte das französische Internetportal Actu17 darüber berichtet.

Gegen 3:20 Uhr konnten sich der 24-Jährige und seine Freundin befreien und in ein nahegelegenes Hotel retten. Dort alarmierte das Personal die Polizei und kümmerte sich um das Paar, das unter Schock stand. 

Das Paar, das nach der Tat im Krankenhaus behandelt werden musste, wurde in ihrer Wohnung im 8. Arrondissement der Hauptstadt von "mehreren Personen" unter Vorhalt "einer Waffe", deren Art nicht näher erläutert wurde, "gefesselt", wie eine nicht namentlich genannte Quelle, die mit dem Vorfall vertraut ist, gegenüber der französischen Nachrichtenagentur AFP erklärte.

Die Pariser Kriminalpolizei wurde mit den Ermittlungen beauftragt und ist nun auf der Suche nach den Täter:innen.

Gianluigi Donnarumma hatte 2020 mit Italien die Europameisterschaft 2020 gewonnen und sechs Jahre lang für den AC Mailand gespielt, bevor er mit einem Fünfjahresvertrag zum französischen Club Paris Saint-Germain wechselte.

Weitere Quellen • Actu17

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Feige Mittelmäßigkeit": Russischer Putin-Kritiker und Ultranationalist Girkin verhaftet

Spanien: Letzte Vorbereitungen auf Neuwahl - Steht ein Regierungswechsel bevor?

Wie steht es um die Sicherheit für Olympia 2024: Frankreichs Armee in Paris