EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Heiße Luft und los: Das Albuquerque International Balloon Festival

Baby Clarissa wird von ihrem Vater in die Luft gehoben, während Heißluftballons bei der Albuquerque International Balloon Fiesta in Albuquerque aufsteigen.
Baby Clarissa wird von ihrem Vater in die Luft gehoben, während Heißluftballons bei der Albuquerque International Balloon Fiesta in Albuquerque aufsteigen. Copyright PATRICK T. FALLON/AFP
Copyright PATRICK T. FALLON/AFP
Von Euronews mit AFP
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die "Albuquerque International Balloon Fiesta" hat sich zu einem der meistfotografierten Ereignisse der Welt entwickelt und findet heute im eigenen Balloon Fiesta Park statt.

WERBUNG

Das Albuquerque International Balloon Festival, eine internationale Veranstaltung, die jedes Jahr Hunderttausende von Zuschauern anlockt, hat den Himmel über New Mexico mit farbenfrohen Heißluftballons erfüllt.

Die Veranstaltung begann mit einer Drohnen-Lichtshow vor Sonnenaufgang, gefolgt von einem Massenaufstieg der Heißluftballons. Neun Tage lang konnten Einheimische und Besucher:innen die wohl bunteesten originellsten Heißluftsballons der Welt bewundern.

Die jährliche Veranstaltung ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für die größte Stadt des US-Bundesstaates New Mexiko. Der Rio Grande und die nahe gelegenen Berge bilden eine spektakuläre Kulisse für das Fest, das 1972 mit dem Start von 13 Heißluftballons auf dem Parkplatz in der Nähe eines Einkaufszentrums am Stadtrand von Albuquerque begann.

Die "Albuquerque International Balloon Fiesta" hat sich zu einem der meistfotografierten Ereignisse der Welt entwickelt und findet heute im eigenen Balloon Fiesta Park statt. Beliebte Motive der Heißluftballons sind Comic-Figuren. Auch Mongolfieren in Form von Star-Wars-Helden sind schon abgehoben.

"Aber es geht immer noch um das Wesentliche", sagt Fiesta-Direktor Sam Parks. "Man führt einem großen Sack Luft Wärme zu und steigt auf."

Letztes Jahr besuchten fast 830.000 Menschen aus aller Welt die Veranstaltung. Zu den geplanten nächtlichen Veranstaltungen gehörten Feuerwerke und Ballonglühen, dabei werden Heißluftballons aufgeblasen und vom Boden aus beleuchtet.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Uzeyir Hajibeyli Musikfestival: Bakus viertägiges Fest der klassischen Musik

Kampfsport boomt: Und einer der Gründe dafür ist Technologie

Aufsteigen über Caracas: Heißluftballons sorgen für Spektakel