Weihnachtshauptstadt Straßburg im Elsass lädt ein

Straßburg im Elsass
Straßburg im Elsass Copyright Jean-Francois Badias/Copyright 2022 The AP. All rights reserved.
Von Euronews mit AFP
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Der größte Weihnachtsmarkt Europas ist eröffnet.

WERBUNG

Die Stadt Straßburg im Elsass nennt sich die Weihnachtshauptstadt und lädt vom 24. November bis zum 24. Dezember in diesem Jahr auf ihren schönen Weihnachtsmarkt ein, den größten in Europa.

Die traditionellen Holzhütten des Weihnachtsmarktes wurden am Donnerstag aufgestellt.

Viele Hotels in der Innenstadt sind ausgebucht. Auch Restaurants profitieren vom Erfolg des Weihnachtsmarktes. Für sie ist der Dezember oft der beste Monat des Jahres. Auf dem Weihnachtsmarkt werden vier verschiedene Suppen von berühmten Elsässer Köchen verkauft - zum Aufwärmen und genießen.

Der Straßburger Weihnachtsmarkt ist seit mehreren Jahren stolz auf seine Maßnahmen für die Umwelt. So wird die Weihnachtsbeleuchtung etwa früher ausgeschaltet und der Glühwein wird in einem Becher verkauft, der aus organischen Rohstoffen besteht.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Stille Nacht: Wieso auf vielen Weihnachtsmärkten dieses Jahr keine Musik läuft

27 Meter hoch: Riesiger Weihnachtsbaum auf dem Petersplatz aufgebaut

Rumänien: Zwei Millionen Lichterketten beim Weihnachtsmarkt in Craiova