EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Easyjet-Ableger in Österreich

Easyjet-Ableger in Österreich
Copyright 
Von Andrea Büring
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
WERBUNG

Die britische Billigfluglinie Easyjet will sich auch nach dem Brexit ihre Zukunft auf dem europäischen Markt sichern. Sie plant, eine Lowcost-Airline in Österreich aufzubauen mit Namen Easyjet Europe. Der Hauptsitz soll in Wien entstehen. Jobs beim Easyjet-Sitz in Luton bei London sollen nicht wegfallen.

Die Fluglinie muss eine Lizenz in einem EU-Land haben, um Flughäfen innerhalb der EU zu bedienen – unabhängig vom Ergebnis der Brexit-Verhandlungen. Großbritannien wird die EU im März 2019 verlassen.
Easyjet hat darüber hinaus bereits eine Lizenz für die Schweiz.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Kampfpreise bei Norwegian Air: Für 62 Euro über den Atlantik

Dönerflation: Kann die Politik den Döner wieder günstiger machen?

Gazprom verzeichnet größten Verlust seit Jahrzehnten