EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

State of the Union: "Die Welt ist im Krieg"

State of the Union: "Die Welt ist im Krieg"
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Die Woche begann, wie die Woche davor zu Ende gegangen war: Mit einem Anschlag.

WERBUNG

Die Woche begann, wie die Woche davor zu Ende gegangen war: Mit einem Anschlag. Nach Nizza und den Gewaltakten in Deutschland löste am vergangenen Dienstag ein Mord in einer kleinen Stadt in Nordfrankreich in der gesamten Europäischen Union Entsetzen aus.
Kurz nach neun Uhr morgens betraten zwei Männer die Kirche in Saint-Etienne-du-Rouvray, nahmen mehrere Menschen als Geiseln und töteten den Priester Jacques Hamel. Die beiden Täter bekannten sich zur Terrorgruppe Islamischer Staat. Warum wurde ausgerechnet ein Priester Opfer eines brutalen Mords, zudem in einer katholischen Kirche? Mehr dazu in unserem Wochenmagazin State of the Union.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Lage der Nation: Xi Jinping verpasst Bildungsstunde in Meinungsfreiheit

Neues aus der Europäischen Union

Die Woche in Europa: EU-Spitzenjobs und das Gesetz zur Wiederherstellung der Natur