EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

The Brief from Brussels: Klima-Diplomatie

The Brief from Brussels: Klima-Diplomatie
Copyright  AP John Mcconnico
Copyright  AP John Mcconnico
Von Stefan Grobe
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Top-Themen des Tages aus Brüssel: Klima-Diplomatie

WERBUNG

In dieser Ausgabe von The Brief from Brussels:

Klima-Diplomatie - dieses Wort mag zwar neu sein im politischen Lexikon, doch für die Europäische Union ist es ein wesentlicher Bestandteil ihres Verhandlungsarsenals.

An diesem Montag berieten die EU-Außenminister in Brüssel, wie die Klima-Diplomatie im internationalen Dialog genutzt werden kann.

Denn inzwischen nimmt das Klima einen derart wichtigen Stellenwert ein, dass es über Krieg und Frieden entscheiden kann.

Das Klima verfielfältige politische Bedrohungen, meint die Expertin Jennifer Tollmann vom unabhängigen Klima-Think Tank E3G in Berlin.

In Regionen, die von Kriegen gezeichnet seien, könnten die Auswirkungen des Klimawandels mit über den Frieden entscheiden.

Viele europäische Staaten seien sich dessen bewusst und hätten bereits in den vergangenen zehn Jahren entsprechend gehandelt, etwa im Weltsicherheitsrat.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Neue Waffe im Brüsseler Arsenal: Klima-Diplomatie

Thema Klima mit Trump? 600 Umweltaktivisten wandern nach Davos

Düsterer Ausblick: Staatschefs warnen vor Unsicherheit und Klimawandel