EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Nachgehakt: Darum trugen Medizin-Nobelpreisträger:innen einen Nasen-Mund-Schutz

Stimmt es, dass die mit dem Medizin-Nobelpreis ausgezeichneten Forscher:innen bei der Übergabe eine Maske trugen?
Stimmt es, dass die mit dem Medizin-Nobelpreis ausgezeichneten Forscher:innen bei der Übergabe eine Maske trugen? Copyright Eugene Hoshiko/Copyright 2022 The AP. All rights reserved
Copyright Eugene Hoshiko/Copyright 2022 The AP. All rights reserved
Von Sophia Khatsenkova
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Haben die Nobelpreisträger für Medizin ihre Auszeichnung mit Nasen-Mund-Schutz entgegengenommen? #TheCube deckt auf, was dahintersteckt.

WERBUNG

Haben die Nobelpreisträger für Medizin ihre Auszeichnung mit Nasen-Mund-Schutz entgegengenommen?

Einige Nutzer:innen sozialer Netzwerke glauben, dass dies bedeutet, dass die Pioniere hinter dem Covid-Impfstoff ihrer eigenen Innovation nicht trauen.

Lassen Sie uns der Wahrheit hinter dieser Behauptung auf den Grund gehen.

Der diesjährige Nobelpreis für Medizin wurde Katalin Karikó und Drew Weissman für ihre Arbeit an mRNA-Impfstoffen verliehen, die für die Bekämpfung der Ausbreitung von COVID-19 entscheidend sind.

Die gleiche mRNA-Technologie wird nun für ihre Anwendung bei anderen Krankheiten, einschließlich Krebs, erforscht.

Einigen Nutzer:innen sozialer Medien zufolge trauen die preisgekrönten Wissenschaftler:innen jedoch nicht einmal ihrer eigenen Technologie.

Mehrere X-Nutzer behaupten, dass die Wissenschaftler glauben, ihre eigene Innovation sei unwirksam.

Um zu überprüfen, ob das stimmt oder nicht, haben mit dem viralen Foto eine umgekehrte Bildsuche durchgeführt.

Wir fanden das Original auf Alamy, einer Website für Archivbilder.

Das Bild wurde im April 2022 aufgenommen, also mehr als ein Jahr vor der Nobelpreisverleihung. In der Bildunterschrift steht auch, dass das Foto in Tokio während der Japan Preis-Verleihung aufgenommen wurde - und nicht in Schweden, wo die Nobelpreisträger bestimmt werden.

Der Japan-Preis ist eine jährliche Veranstaltung, bei der Pioniere in Wissenschaft und Technik ausgezeichnet werden.

Und im Vergleich zu anderen Ländern auf der Welt hat Japan die Pflicht zum Maskentragen recht spät fallen gelassen.

Im März 2023 hat die Regierung Japans die Maskenpflicht obsolet gemacht, so dass es sehr wahrscheinlich ist, dass die Preisträger:innen im April 2022 während der Preisverleihung immer noch verpflichtet gewesen waren, eine Maske zu tragen.

Ein offizielles Video vom Japan-Preis 2022 zeigt, dass alle Anwesenden ihr Gesicht bedecken - nicht nur Karikó und Weissman.

Außerdem wurden beide Wissenschaftler unlängst bei der Entgegennahme des Nobelpreises gesehen, als sie ihre Leistung ohne Gesichtsbedeckung feierten.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

EU-Kommission geht gegen Versorgungsengpässe bei Medikamenten vor

Haben Fake-News-Netzwerke die EU-Wahl in Deutschland gekapert?

Gefälschte Kandidaten bei Parlamentswahl in Großbritannien?