Video

Krokodil nach 5 Jahren von Motorrad-Reifen befreit

Krokodil nach 5 Jahren von Motorrad-Reifen befreit

In Indonesien hatten Beschäftigte der Naturschutzbehörde in der Stadt Palu auf der Insel Sulawesi seit fünf Jahren versucht, ein Krokodil anzulocken, um das Tier von einem Reifen um den Hals zu befreien. Auf Videos in den sozialen Medien war zu sehen, wie das Krokodil mit dem Motorradreifen um den Hals verzweifelt nach Luft schnappte. Auch der Gouverneur der Regierung verlangte eine Lösung des Problems.

Der Chef der Naturschutzbehörde setzte dann eine Belohnung für die Person aus, der es gelingen würde, das Tier an Land zu bekommen. Doch die Naturschützer riefen auch zur Vorsicht auf. Wer sich nicht mit Krokodilen auskenne, sollte sich dem Tier nicht nähern.

Schließlich war es ein Vogelhändler, der das mehr als vier Meter lange Reptil von dem Reifen befreien konnte. 

Der Mann benutzte Hühnerfleisch als Köder und Seile, um das Tier nach drei Wochen Anstrengung und Überzeugungsarbeit zu fangen. Dutzende Bewohner von Sulawesi halfen ihm, das Krokodil ans Ufer zu ziehen und den Reifen um seinen Hals zu zerschneiden.