EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
Das Unglück löste Proteste aus und wird voraussichtlich die Parlamentswahl am 21. Mai beeinflussen.
Zuletzt aktualisiert:

Video. 2. Anklage für "fahrlässige Tötung" nach Zugunglück in Griechenland

In Griechenland ist ein zweiter Mitarbeiter der Bahngesellschaft angeklagt, nachdem 57 Menschen getötet wurden als ein Personenzug und ein Güterzug zusammenprallten.

WERBUNG
WERBUNG

Aktuelles Video

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG