Ausschreitungen in Nanterre bei Paris, 28. Juni 2023

Video. Ausschreitungen in Nanterre: 2000 Polizisten sollen Wut nach tödlichem Schuss zügeln

Die Bereitschaftspolizei bewacht brennende Fahrzeuge in Nanterre, einem Pariser Vorort, in dem ein 17-Jähriger von einem Polizisten aus nächster Nähe in die Brust geschossen wurde. Etwa 2000 Polizisten in Schutzausrüstung wurden eingesetzt, um Zusammenstöße in den Pariser Vororten zu verhindern. Die Wut nach dem tödlichen Schuss kocht weiter.

Die Bereitschaftspolizei bewacht brennende Fahrzeuge in Nanterre, einem Pariser Vorort, in dem ein 17-Jähriger von einem Polizisten aus nächster Nähe in die Brust geschossen wurde. Etwa 2000 Polizisten in Schutzausrüstung wurden eingesetzt, um Zusammenstöße in den Pariser Vororten zu verhindern. Die Wut nach dem tödlichen Schuss kocht weiter.