EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
Beschädigtes Gebäude nach Hausabriss durch israelische Soldaten.
Zuletzt aktualisiert:

Video. Israels Armee zerstört Haus von mutmaßlichem Attentäter

Nahe Nablus im Westjordanland hat die israelische Armee das Haus eines Palästinensers zerstört, der vor sechs Monaten zwei Israelis getötet haben soll. Dem israelischen Militär zufolge kam es bei dem Einsatz in der Nacht zu Konfrontationen mit Einwohnern des Flüchtlingslagers. Diese hätten Steine und Sprengsätze auf die Truppen geworfen sowie Reifen in Brand gesetzt

Nahe Nablus im Westjordanland hat die israelische Armee das Haus eines Palästinensers zerstört, der vor sechs Monaten zwei Israelis getötet haben soll. Dem israelischen Militär zufolge kam es bei dem Einsatz in der Nacht zu Konfrontationen mit Einwohnern des Flüchtlingslagers. Diese hätten Steine und Sprengsätze auf die Truppen geworfen sowie Reifen in Brand gesetzt

Israel zerstört regelmäßig die Häuser mutmaßlicher palästinensischer Attentäter. Die israelischen Behörden verteidigen dies als wirksame Abschreckungsmaßnahme, Menschenrechtsgruppen kritisieren die Häuserzerstörungen als unverhältnismäßig

WERBUNG
WERBUNG

Aktuelles Video

WERBUNG
WERBUNG
WERBUNG