Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.
Eilmeldung

Familiendrama in Philadelphia: Polizei findet Verdächtigen tot im Wald

Familiendrama in Philadelphia: Polizei findet Verdächtigen tot im Wald
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Die Suche ist beendet: Einen Tag, nach dem der ehemalige US-Soldat Bradley Stone vermutlich seine Ex-Frau und fünf ihrer Verwandten erschoss, ist seine Leiche in einem Wald nahe seinem Wohnort bei Philadelphia gefunden worden, das teilte die Polizei mit. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass sich Stone durch Schnitte selbst tötete.

Die Tat ereignete sich in der Nacht zum Montag. Unter den sechs Erschossenen ist auch eine 14-Jährige. Ein weiteres Familienmitglied der Ex-Frau Stones wurde verletzt. Die Polizei
suchte mit Spezialeinheiten nach dem Verdächtigen .Anwohner wurden angewiesen, zu Hause zu bleiben.

Freunde und Nachbarn berichteten, der ehemalige Reservist der Marineinfanterie habe an posttraumatischem Stress gelitten. Die Staatsanwaltschaft hält dies nicht für wahrscheinlich. Stone hatte auch im Irak gedient.

Das Motiv für die Tat ist weiterhin nicht bekannt. Medienberichten zufolge stritt Stone mit seiner Ex-Frau um das Sorgerecht für die gemeinsamen Kinder.