EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Über 30 Tote bei Massenpanik in Shanghai

Über 30 Tote bei Massenpanik in Shanghai
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Bei einer Massenpanik in Shanghai sind am Silvesterabend mindestens 35 Menschen ums Leben gekommen, das berichtet das chinesische Staatsfernsehen

WERBUNG

Bei einer Massenpanik in Shanghai sind am Silvesterabend mindestens 35 Menschen ums Leben gekommen, das berichtet das chinesische Staatsfernsehen
CCTV unter Berufung auf das Nachrichtenportal Sina News. Mindestens 42 Menschen seien verletzt worden.

Das Unglück passierte 25 Minuten vor dem Jahreswechsel auf dem überfüllten Chen-Yi-Platz an der berühmten Uferpromenade am Huangpu-Fluss. Die Menschen wurden offenbar zu Tode getrampelt. Die Ursache der Panik ist bisher nicht bekannt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Grenzenlose Partnerschaft": Wladimir Putins zweiter Tag in China

Putin zu Besuch in China: Peking bleibt im Ukraine-Krieg "neutral"

Mindestens 48 Tote: In China ist ein Autobahn-Abschnitt abgestürzt