EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Ungarn: Fußball-Legende Jenö Buzánszky ist tot

Ungarn: Fußball-Legende Jenö Buzánszky ist tot
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Er war das letzte lebende Mitglied von Ungarns sogenannter Goldener Elf. Nun ist Jenö Buzánszky gestorben. Der frühere Fußballspieler starb im Alter

WERBUNG

Er war das letzte lebende Mitglied von Ungarns sogenannter Goldener Elf. Nun ist Jenö Buzánszky gestorben. Der frühere Fußballspieler starb im Alter von 89 Jahren nach schwerer Krankheit. Das teilte der Fußballverband Ungarns mit.

Die Goldene Elf gilt als die bislang beste ungarische Mannschaft. Sie blieb von Juni 1950 bis zum Endspiel in Bern gegen die Deutschen in 32 Spielen ungeschlagen.

Buzánszky stand als Abwehrspieler im WM-Finale von 1954 in Bern auf dem Feld, als Ungarn gegen Deutschland mit 2:3 verlor und sich die DFB-Elf den ersten WM-Titel holte.

Buzánszky spielte die meiste Zeit seiner Laufbahn beim Club Dorogi FC. Später war er als Trainer und Funktionär tätig.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Trotz Hitze - begeisterte Zuschauer bei der Leichtathletik WM in Budapest

Judo-Masters in Budapest: Van Dijke ganz oben

Verstappen rast Konkurrenz davon, sein Rennstall feiert Rekordsieg