Terror-Propaganda: Niederländische Journalistin in Türkei freigesprochen

Terror-Propaganda: Niederländische Journalistin in Türkei freigesprochen
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Eine niederländische Journalistin ist in der Türkei vom Vorwurf freigesprochen worden, Terrorpropaganda zu verbreiten. Die freie Journalistin

WERBUNG

Eine niederländische Journalistin ist in der Türkei vom Vorwurf freigesprochen worden, Terrorpropaganda zu verbreiten.

Die freie Journalistin Frederike Geerdink war im Januar kurzzeitig festgenommen worden.

Ihr war vorgeworfen worden, über soziale Medien Propaganda für die kurdische Arbeiterpartei PKK gemacht zu haben.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Im Zeichen des Frühlings: Millionen Tulpen blühen in Istanbul

Brand in Istanbuler Nachtclub mit 29 Toten: Club-Manager verhaftet

Wahlerfolg der Opposition in der Türkei: Erdogan-Fans verstehen die Welt nicht mehr