Eilmeldung

Häufige Krebsfälle: Raffinerie in Haifa geschlossen

Häufige Krebsfälle: Raffinerie in Haifa geschlossen
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Der Bürgermeister der israelischen Stadt Haifa hat die Schließung der Raffinerie Erdölgesellschaft ORL angeordnet. Einer Untersuchung des Gesundheitsministeriums zufolge traten in Haifa zwischen 1998 und 2007 überproportional viele Krebserkrankungen bei Kindern auf, die mit der Luftverschmutzung in der Stadt zusammenhängen könnten.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.