Eilmeldung
This content is not available in your region

Chilenischer Vulkan Calbuco erneut ausgebrochen

Chilenischer Vulkan Calbuco erneut ausgebrochen
Schriftgrösse Aa Aa

Der chilenische Vulkan Calbuco ist erneut ausgebrochen.

Der Calbuco war rund vierzig Jahre lang ruhig gewesen: Vor einer Woche folgten aber zwei starke Ausbrüche dicht aufeinander.

Mehr als sechstausend Menschen wurden aus dem Gebiet in Sicherheit gebracht; am Wochenende durften sie wieder zurückkehren.

Mehr als zweihundert Millionen Tonnen Asche stieß der Vulkan letzte Woche aus; auch der Flugverkehr in Chile und Argentinien wurde durch die Wolken behindert.

Durch Chile zieht sich eine Kette von rund zweitausend Vulkanen; nur Indonesien hat eine noch längere Vulkankette.

Rund ein Viertel der chilenischen Vulkane kann immer wieder ausbrechen. Der Calbuco ist unter ihnen aber einer der aktivsten.