Protest: Illegale Abholzung bedroht rumänische Wälder

Protest: Illegale Abholzung bedroht rumänische Wälder
Von Euronews mit ebu
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Mehrere Tausend Demonstranten sind in Rumänien gegen die Abholzung der Wälder auf die Straße gegangen. Immer wieder prangern Umweltschützer an, dass

WERBUNG

Mehrere Tausend Demonstranten sind in Rumänien gegen die Abholzung der Wälder auf die Straße gegangen. Immer wieder prangern Umweltschützer an, dass in Rumänien illegal Holz geschlagen wird. Die Demonstranten forderten von der Regierung, Maßnahmen zu ziehen. Sechs Prozent der Waldfläche, so Schätzungen, wurden seit Anfang der 90er Jahre illegal abgeholzt.

Bucharest Romania 2015 protest against deforestation in front of Cotroceni Palace, President's office. pic.twitter.com/uBKW5DZ7Kv

— Liviu (@IchBinLiviu) May 9, 2015

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Schlechte Bezahlung, zu wenig Geld: Rumäniens Lehrende streiken

Spanische Landwirte machen ihrem Ärger Luft

Mit dem Traktor auf der Plaza: Landwirte legen Zentrum von Madrid lahm