Beerdigung von Blueslegende B.B. King

Beerdigung von Blueslegende B.B. King
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Etwa 500 Trauergäste haben in der Stadt Indianola im US-Bundesstaat Mississippi an der Beerdingung von B.B. King teilgenommen. Der Bluessänger und

WERBUNG

Etwa 500 Trauergäste haben in der Stadt Indianola im US-Bundesstaat Mississippi an der Beerdingung von B.B. King teilgenommen. Der Bluessänger und -gitarrist betrachtete den Ort als seine Heimat und wollte dort beigesetzt werden.

“Für uns in Indianola und für Menschen in aller Welt war B.B. King eine Legende, eine Ikone, ein Gigant der Musik und ein Entertainer von Weltklasse”, so der Pastor Herron Wilson während des Trauergottesdienstes, “aber für Euch, die ihr hier vor mir sitzt, war er ein Familienmitglied. Und aus diesem Grunde sprechen wir und die ganze Welt Euch unser Beileid aus.”

B.B. King war am 14. Mai im Alter von 89 Jahren in Las Vegas gestorben.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

OJ Simpson stirbt im Alter von 76 - nach Jahrzehnten im Schatten des Mordes an seiner Frau

Erdbeben erschüttert New York und Umgebung

Steckt Russland hinter dem "Havanna-Syndrom"?