Eilmeldung

Paraguay: Papst beeindruckt bei Freiluftmessen

Paraguay: Papst beeindruckt bei Freiluftmessen
Euronews logo
Schriftgrösse Aa Aa

Papst Franziskus hat auf der letzten Station seiner Südamerikareise eine Messe in der bedeutendsten Pilgerstätte in Paraguay abgehalten.

Im Marienheiligtum von Caacupé rund 50 Kilometer östlich der Hauptstadt Asunción würtdigte der Pontifex unter anderem die Rolle der Frauen beim Aufbau der paraguayanischen Gesellschaft.

Gläubige in Paraguay erlebten einen emotionalen Auftritt im Marienheiligtum

Zuvor hatte Franziskus den “soliden und stabilen” demokratischen Prozess in Paraguay hervorgehoben.

Bei einem Empfang durch Paraguays Staatschef Horacio Cartes lobte er Fortschritte in Bildungs- und Gesundheitspolitik, sowie im Kampf gegen die Korruption.

Es seien jedoch noch Anstrengungen zur Armutsüberwindung erforderlich.

Nach einer zweiten Freilichtmesse in Asunción und einem Treffen mit Jugendlichen fliegt Papst Franziskus zurück nach Rom.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.