EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Ronaldinho wechselt zu Fluminense Rio de Janeiro

Ronaldinho wechselt zu Fluminense Rio de Janeiro
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Brasiliens Fußball-Altstar Ronaldinho wechselt zu Fluminense Rio de Janeiro. Nach Clubangaben unterschrieb der 35-Jährige einen Einjahresvertrag bis

WERBUNG

Brasiliens Fußball-Altstar Ronaldinho wechselt zu Fluminense Rio de Janeiro. Nach Clubangaben unterschrieb der 35-Jährige einen Einjahresvertrag bis 2016.

Ronaldinho bei Fluminese: "Hier, um mit diesem großartigen Klub Geschichte zu schreiben." #SkyTransfer#ssnhdpic.twitter.com/P9cwUkJKm1

— Sky Sport News HD (@SkySportNewsHD) 20. Juli 2015

Er kehre nach Brasilien zurück, um erstmals eine Meisterschaft dort zu gewinnen, sagte Ronaldinho, der in Europa unter anderem für Paris Saint-Germain, den FC Barcelona und den AC Mailand spielte.

“Ich bin sehr motiviert, sehr glücklich, dass ich die Gelegenheit habe Teil der Geschichte dieses großen Clubs zu sein. Das ist mein Ziel, mein Projekt, jetzt muss ich nur noch hart arbeiten um Geschichte in diesem Club zu schreiben.”

Der zweimalige Weltfußballer und Weltmeister von 2002 war zuletzt in Mexiko für den Erstligisten FC Queretaro aktiv. Fluminense Rio de Janeiro belegt nach 14 Spieltagen den dritten Platz in der brasilianischen Meisterschaft.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Viertelfinalspiele bei der Fußball-WM in Katar

WM 2022: Brillante Brasilianer schießen sich locker ins Viertelfinale

Vorschau WM 2022 in Katar: Brasilien gegen Südkorea, Japan gegen Kroatien