EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Riesige Explosionen in China töten zehn und verletzten Dutzende

Riesige Explosionen in China töten zehn und verletzten Dutzende
Copyright 
Von  mit Reuters/CCTV/Xinhua/AP/AFP
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Bei einer Explosion in der chinesischen Stadt Tianjin sind nach Angaben der Polizei mindestens sieben Menschen getötet worden, mindestens 300 wurden

WERBUNG

Bei einer Explosion in der chinesischen Stadt Tianjin sind nach Angaben der Polizei mindestens sieben Menschen getötet worden, mindestens 300 wurden verletzt. Die Schockwelle war mehrere Kilometer weit zu spüren.

Tianjin ist mit 14 Millionen Einwohnern eine wichtige Hafenstadt nahe der Hauptstadt Peking. Wie die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua berichtet, explodierte eine Ladung explosiver Güter in einem Containerterminal. Zuvor hatte es geheißen, die Explosion könnte mit Öl und Gas in Verbindung stehen.

Die Internet-Seite Gawker fasst das Neueste zur Explosion aus den sozialen Medien auf Englisch zusammen.

Explosion in #TianjinCity China 08/12 Himawari8 SWIR http://t.co/SadU2X5cWx#RealEarthUWSSEC</a> <a href="https://twitter.com/UWCIMSS">UWCIMSSpic.twitter.com/zWa3B1iEdi

— Russell Dengel (@RussellDengel) August 12, 2015

Eine weitere Explosion am Dienstag hatte in China zehn Todesopfer gefordert. Wie das staatliche Fernsehen berichtete, hatte sich die Explosion in einer Kohlemine in Südwestchina ereignet.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Grenzenlose Partnerschaft": Wladimir Putins zweiter Tag in China

Putin zu Besuch in China: Peking bleibt im Ukraine-Krieg "neutral"

Mindestens 48 Tote: In China ist ein Autobahn-Abschnitt abgestürzt