EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader
Finden Sie uns
WERBUNG

Türkischer Fischer filmt sinkendes Flüchtlingsboot und beschuldigt Griechen

Türkischer Fischer filmt sinkendes Flüchtlingsboot und beschuldigt Griechen
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

Ein türkischer Fischer will im Mittelmeer beobachtet haben, wie die griechische Küstenwache ein Flüchtlingsboot in türkischen Gewässern versenkt. Mit

WERBUNG

Ein türkischer Fischer will im Mittelmeer beobachtet haben, wie die griechische Küstenwache ein Flüchtlingsboot in türkischen Gewässern versenkt. Mit dem Handy filmte er alle beteiligten Boote, nicht aber der Vorgang an sich.

Die Tonaufzeichnung enthält die Kommentare der Fischer:
“Da sind aber viele Flüchtlinge auf dem Boot.”

“Das griechische Boot darf hier doch gar nicht rein. Das ist unser (türkisches) Hoheitsgebiet.”

“Sie haben das Boot angestochen. Sie haben das Boot angestochen, jetzt sind die Leute im Wasser.”

“Die hatten so eine Art Lanze in der Hand und haben das Boot versenkt.”

“Die hauen ab.”

“Das griechische Küstenwachenschiff versenkt ein Flüchtlingsboot in türkischem Gewässer. Die Flüchtlinge sind jetzt schlecht dran.”

“Ismail, hast du Kinder gesehen? Sind da Kinder?”

“Ja, da sind Kinder.”

“Jetzt versuchen wir, so viele Flüchtlinge wie möglich zu retten.”

“Nehmt dieses Kind, nehmt dieses Kind!”

“Die türkische Küstenwache ist gekommen, und wir retten die Frauen und Kinder.”

Eine offizielle Stellungnahme zu den im Video erhobenen Anschuldigungen gegen die griechische Küstenwache gab es zur Stunde nicht.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Flüchtlinge dürfen mit Fähren weg von griechischen Ferieninseln

Anfeindungen und Haftbefehl: Türkischer Youtuber flieht nach einem Auftritt

Mitsotakis in Ankara: "Positive Agenda" zwischen der Türkei und Griechenland