EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Hitzewelle in Ägypten fordert 95 Tote in einer Woche

Hitzewelle in Ägypten fordert 95 Tote in einer Woche
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied
WERBUNG

Eine schwere Hitzewelle in Ägypten hat in der vergangenen Woche mindestens 95 Tote gefordert. Hunderte vor allem ältere Menschen würden derzeit im Krankenhaus behandelt, wie das ägyptische Gesundheitsministerium am Sonntag mitteilte.

Die Temperaturen stiegen bis auf 46 Grad im Süden und 42 Grad in der Hauptstadt Kairo. Der staatliche Wetterdienst in Ägypten spricht von der schwersten Hitzewelle seit fast vier Jahrzehnten. Die Behörden bitten die Menschen inzwischen, ihr Zuhause nur zu verlassen, falls unbedingt nötig.

Tips to survive #Egypt’s extreme #heatwaveMore: http://t.co/VFhG58oQjzpic.twitter.com/TR0YXvbqF7

— The Cairo Post (@TheCairoPost) 15. August 2015

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Bekämpfung der illegalen Migration: Meloni reist nach Kairo

"Völlig inakzeptabel": Kritik aus Spanien und Belgien empört Israels Regierung

Von der Leyen warnt vor einer Vertreibung der Palästinenser