EventsVeranstaltungenPodcasts
Loader

Finden Sie uns

WERBUNG

Satellitenbilder zeigen zerstörten Baaltempel im Weltkulturerbe Palmyra

Satellitenbilder zeigen zerstörten Baaltempel im Weltkulturerbe Palmyra
Copyright 
Von Euronews
Zuerst veröffentlicht am
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Satellitenbilder belegen nun die weitgehende Zerstörung eines weiteren historischen Bauwerks im syrischen Palmyra. Die Stadt samt den angrenzenden

WERBUNG

Satellitenbilder belegen nun die weitgehende Zerstörung eines weiteren historischen Bauwerks im syrischen Palmyra.

Die Stadt samt den angrenzenden antiken Ruinen, einer Stätte des Weltkulturerbes, war im Mai von der IS-Miliz erobert worden.

Zerstört wurde nun der Baaltempel, ein Bauwerk im wesentlichen aus dem ersten Jahrhundert unserer Zeitrechnung.

Die Bilder zeigen das Bauwerk am letzten Donnerstag noch intakt, gestern dann zerstört. Nur das große Tor vor dem Tempel steht noch, ebenso die Umfassungsmauer des Geländes.

Die Islamisten hatten die Ruinen von Palmyra lange unangetastet gelassen, dann aber vor kurzem doch einen ersten Tempel zerstört.

Außerdem brachten sie einen bekannten Archäologen um, der über Jahrzehnte als Hüter der Schätze von Palmyra galt.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

7 Kandidaten für die Rote Liste der Unesco

IS-Terrormiliz enthauptet Chef-Archäologen von Palmyra

Weltkulturerbe Palmyra