Dieser Inhalt ist in Ihrer Region nicht verfügbar

Italienischer Helfer in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka erschossen

Access to the comments Kommentare
Von Euronews
euronews_icons_loading
Italienischer Helfer in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka erschossen

Ein Italiener ist in Bangladeschs Hauptstadt Dhaka erschossen worden.

Cesare Tavella war seit Mai für eine niederländische Hilfsorganisation in dem südasiatischen Land, für die “Icco Cooperation”.

Die Täter griffen ihn von einem Motorrad aus an. Die Hintergründe für den Mord sind unklar.