EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

Syriens Armee durchbricht lange Blockade von Militärflugplatz bei Aleppo

Syriens Armee durchbricht lange Blockade von Militärflugplatz bei Aleppo
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button
Den Link zum Einbetten des Videos kopierenCopy to clipboardCopied

Syriens Armee hat die lange Blockade eines Militärflugplatzes in der Nähe der Stadt Aleppo durchbrochen. Aufständische hatten den Stützpunkt Kuweiris

WERBUNG

Syriens Armee hat die lange Blockade eines Militärflugplatzes in der Nähe der Stadt Aleppo durchbrochen.

Aufständische hatten den Stützpunkt Kuweiris fast zwei Jahre lang belagert. Einige hundert Soldaten waren dort eingeschlossen.

Der Flugplatz liegt in einem Gebiet, das die Aufständischen kontrollieren. Sollte die Armee ihn jetzt halten können, wäre das ein großer Erfolg für die syrische Regierung, die mit russischer Unterstützung verstärkt versucht, die Aufständischen zurückzudrängen.

Eine Aufständischengruppe im Juli bei einem Angriffsversuch auf Kuweiris

In der Stadt Latakia, einer Hochburg der Regierung, wurden jetzt aber mehr als zwanzig Menschen getötet, wahrscheinlich durch Raketenbeschuss.

Welche Rebellengruppe dahinter stecken könnte, ist unbekannt.

Das am Mittelmeer gelegene Latakia ist bisher vom Bürgerkrieg weitestgehend verschont geblieben. Es gilt neben der Hauptstadt Damaskus als wichtigste Bastion der Regierung.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

Assads Gegner und Unterstützer

Berichte über Angriffe in Syrien und Irak - zeitgleich mit Explosionen in Isfahan in Iran

Nach tödlichem Angriff auf Irans Botschaft in Syrien: Botschafter kündigt Gegenschlag an