EventsVeranstaltungen
Loader

Find Us

FlipboardLinkedinInstagramTelegram
Apple storeGoogle Play store
WERBUNG

China verweist französische Journalistin des Landes

China verweist französische Journalistin des Landes
Copyright 
Von Euronews
Diesen Artikel teilenKommentare
Diesen Artikel teilenClose Button

China hat eine französische Journalistin ausgewiesen. Ursula Gauthier hatte zuvor in einem Artikel kritisch über den Umgang Pekings mit muslimischen

WERBUNG

China hat eine französische Journalistin ausgewiesen. Ursula Gauthier hatte zuvor in einem Artikel kritisch über den Umgang Pekings mit muslimischen Uiguren im Autonomen Gebiet Xinjiang berichtet. Peking wirft der Mitarbeitern des Wochenmagazins Le Nouvel Oberservateur nun vor, mit ihrem Bericht “Terrorismus und grausame Akte” unterstützt zu haben. Gauthier muss das Land bis Ende des Jahres verlassen.

Diesen Artikel teilenKommentare

Zum selben Thema

"Grenzenlose Partnerschaft": Wladimir Putins zweiter Tag in China

Putin zu Besuch in China: Peking bleibt im Ukraine-Krieg "neutral"

Mindestens 48 Tote: In China ist ein Autobahn-Abschnitt abgestürzt