Eilmeldung
This content is not available in your region

Olympiasiegerin Picabo Street soll Vater eingesperrt haben

euronews_icons_loading
Olympiasiegerin Picabo Street soll Vater eingesperrt haben
Schriftgrösse Aa Aa

Ski-Olympiasiegerin Picabo Street muss sich wegen des Vorwurfs der Misshandlung ihres Vaters vor Gericht verantworten.

Der Vater soll seine Tochter an den Haaren gezogen haben, die ihn daraufhin die Kellertreppe hinuntergestoßen und eingeschlossen haben soll. Die Anklage lautet auf Körperverletzung und häusliche Gewalt.

Street war in den 90er Jahren eine der erfolgreichsten Skirennläuferinnen in den Disziplinen Abfahrt und Super-G. 1998 gewann sie in Nagano Gold im Super-G.

Euronews kann nicht mehr über Internet Explorer abgerufen werden. Der Browser wird von Microsoft nicht aktualisiert und unterstützt die neuesten technischen Entwicklungen nicht. Wir empfehlen Ihnen, einen anderen Browser wie Edge, Safari, Google Chrome oder Mozilla Firefox zu benutzen.